Ausbildung zur ehrenamtlichen Mitarbeit in der TelefonSeelsorge Ostwestfalen

Die Arbeit am Telefon und im Chat wird von Ehrenamtlichen geleistet, die für diese Tätigkeit ausgebildet werden. Die TelefonSeelsorge Ostwestfalen bietet jährlich eine Ausbildungsgruppe an. 

Mit dem Angebot einer solchen Ausbildung wenden wir uns an Sie und möchten Ihr Interesse gewinnen:

Sie haben freie Zeit, fühlen sich belastbar und bringen Interesse und Offenheit für Themen und Probleme unterschiedlichster Art mit?

Sie möchten 

  • sich in einem qualifizierten Ehrenamt engagieren
  • sich weiterentwickeln in Einfühlungsvermögen, Toleranz und Abgrenzung, Selbstwahrnehmung und Beziehungsfähigkeit
  • Neues lernen und Altes hinterfragen
  • sich in eine Gemeinschaft einbringen

Dann sind das gute Voraussetzungen für den Einstieg in die Ausbildung zur TelefonSeelsorgerin oder zum TelefonSeelsorger!

In der TelefonSeelsorge Ostwestfalen suchen wir Frauen und Männer ab 25, die sich ehrenamtlich am Telefon engagieren möchten und Lust haben in einer Gruppe gemeinsam zu lernen.

Wir bieten Ihnen eine Ausbildung, die

  • rd. 15 Monate verbindliche Teilnahme braucht, 
  • Sie fachlich und praktisch an den Telefondienst heranführt
  • insgesamt 150 Std. umfasst, d. h. Sie müssen sich Zeiten für Gruppensitzungen (abends) und Einheiten am Wochenende freihalten (Zeitplan wird zu Beginn der Ausbildung festgelegt.), Zeiten für die praktische Ausbildung am Telefon sind individuell einzuplanen

In der Ausbildung lernen Sie:

  • wertschätzend mit Ratsuchenden umzugehen
  • sich selbst besser kennen und verstehen 
  • eigene Telefongespräche zu reflektieren
  • sich mit unterschiedlichsten Themen, die am Telefon vorkommen, fachlich und persönlich auseinanderzusetzen

Die Teilnahme an der Ausbildung ist für Sie kostenfrei. Nach zwei Jahren aktiver ehrenamtlicher Telefonarbeit erhalten Sie das westfälische Zertifikat zur Telefonseelsorgerin bzw. zum Telefonseelsorger. Zu diesem Zeitpunkt können Sie dann auch, nach den entsprechenden Erfahrungen am Telefon, in die Chatberatung einsteigen. Um die seelsorgliche und beratende Arbeit am Telefon bzw. im Chat ausüben zu können, braucht es auch Voraussetzungen von Ihrer Seite

Wir erwarten von Ihnen:

  • die Fähigkeit, sich auf andere einlassen zu können, am Telefon, im Chat und auch in der Lerngruppe
  • die Bereitschaft sich mit sich selbst und anderen auseinanderzusetzen
  • eine hilfreiche Haltung gegenüber Ratsuchenden, die aufmerksam und übereinstimmend ist mit ihrem inneren Erleben 
  • Eine mindestens zweijährige ehrenamtliche Mitarbeit nach der Ausbildung

Kontakt bei Interesse: Wir freuen uns, wenn Ihr Interesse geweckt ist und Sie uns kennen lernen möchten. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Weitere Informationen hier...