Benefizkonzert

Joyful Voices singt für die TelefonSeelsorge Ostwestfalen

Der Gospelchor Joyful Voices singt am 16.11.2019 für die TelefonSeelsorge Ostwestfalen

Die Joyful Voices laden am Samstag 16. November 2019 zu einem Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins TelefonSeelsorge Ostwestfalen um 17.00 Uhr in die Heilandkirche Siemshof ein.

Die Chorleiterin Janina Bohnhorst hat mit dem Chor ein stimmungsvolles Programm aus Gospel und Spirituals zusammengestellt. Die Keyboardbegleitung übernimmt der Kirchenmusiker mit Masterabschluss der evangelischen Kirchenmusik, Tim Gärtner.

Der Vorsitzende des Fördervereins, Dirk Schlüter, eröffnet das Konzert. Petra Henning, Mitglied des Vorstands, wird das Konzert moderieren.

Für die TelefonSeelsorge Ostwestfalen arbeiten derzeit 75 speziell geschulte  Ehrenamtliche.  Im Jahr 2018 führten sie 9035 Gespräche und 209 Chats. Das Beratungs- und Seelsorgeangebot steht am Telefon rund um die Uhr zur Verfügung. Zur Mitarbeit in der TelefonSeelsorge Ostwestfalen gehört für die Ehrenamtlichen auch der regelmäßige Besuch einer alle 14 Tage stattfindenden Gruppe in der Entlastung und Fortbildung im Fokus stehen. So leisteten die Ehrenamtlichen im Jahr 2018 mit rund 20.000 Stunden ehrenamtlichem Einsatz einen enormen Beitrag für die Menschen in der Region. Diese Arbeit möchte der Chor mit dem Konzert unterstützen.

Der Eintritt ist frei! Um Spenden wird gebeten, die zu 100% der Arbeit der TelefonSeelsorge Ostwestfalen zu Gute kommen.

Unterstützen Sie mit Ihrem Besuch dieses Konzertes und Ihren Spenden die Arbeit des großen Teams der TelefonSeelsorge Ostwestfalen!

Die Joyful Voices freuen sich auf einen stimmungsvollen, musikalisch abwechslungsreichen und hoffentlich spendenfreudigen Abend!